Tag des offenen Denkmals

Der Tag des offenen Denkmals wird in Deutschland seit 1993 jedes Jahr im Herbst begangen, und zwar jeweils am zweiten Sonntag im September. Ziel und Zweck der Veranstaltung ist, in der Bevölkerung Interesse für das kulturelle Erbe und die Bedeutung und intensive Arbeit der Denkmalpflege zu wecken. Der Tag des offenen Denkmals ist der deutsche Beitrag zu den European Heritage Days.

Mittlerweile eine europäische Institution

Die ursprüngliche Idee stammt von dem damaligen französischen Kulturminister Jack Lang. Er führte den Tag für Frankreich erstmals im Jahre 1984 ein. Auf Grund des großen Erfolges folgten bald andere Länder diesem Beispiel. 1991 schließlich wurden die European Heritage Days offiziell vom Europarat ins Leben gerufen. In Deutschland nahmen beim ersten Mal ca. 1.200 Gemeinden mit 3.500 Denkmälern teil, wobei bundesweit zwei Millionen Besucher gezählt wurden. Bis zum Jahre 2011 hatten sich alle diese Zahlen mehr als verdoppelt: 2.600 teilnehmende Kommunen, 7.500 Denkmäler, über 4,5 Millionen Besucher. Zu Stande kommt der Tag des offenen Denkmals vor allem durch die Arbeit und Initiative vieler öffentlicher Institutionen, Landkreise, Städte, Verbände und Privatleute.

Ein jährliches Motto

Seit 1999 steht der Tag des offenen Denkmals unter einem bestimmten, jährlich wechselnden Motto. Damit sollen den jeweiligen örtlichen Veranstaltern Anregungen für die Gestaltung gegeben sowie der Zugang zu der Veranstaltung erleichtert werden. Die Veranstalter können Vorschläge bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz einreichen, unter denen dann ein Thema ausgewählt wird. Die Schwerpunkte sind europaweit von Land zu Land verschieden. Ein besonderes Anliegen der Stiftung Denkmalschutz und auch der anderen internationalen Institutionen ist die Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen für das historische Erbe ihrer Heimatländer. Deshalb gibt es seit einigen Jahren parallel einen Fotowettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre unter dem Stichwort "Fokus Denkmal". Im letzten Jahr nahmen Nachwuchsfotografen aus 42 Ländern weltweit teil. Der nächste Tag des offenen Denkmals in Deutschland findet 2012 am 9. September statt. Das Motto ist "Holz".

Deutsches Museum München

Umfrage

Welches ist Ihr liebstes Museum?

View Results

Loading ... Loading ...

Museumsinsel Berlin

Panometer Leipzig

Neues Museum Berlin

Impressum

Panometer Leipzig Quellenangabe: 360°-Panorama ROM 312 von Yadegar Asisi von der Besucherplattform aus, Foto: T. Schulze © asisi Foto: Deutsches Museum Quellenangabe: Foto: Deutsches Museum